Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
17.06.2020

Zeitnahe Bearbeitung trotz zahlreicher Anfragen

Im Bürgerbüro der Stadt Frankfurt (Oder) werden telefonisch sowie schriftlich eingegangene Terminanfragen und Anliegen nach der Abfolge des Nachrichteneinganges abgearbeitet.

Täglich – Wochenenden und Feiertage eingeschlossen – gehen derzeit etwa 50 bis 80 Terminanfragen per E-Mail bei den Mitarbeitenden ein. Hinzu kommen werktäglich hunderte telefonische Anfragen der Bürgerinnen und Bürger, die angenommen und beantwortet werden. Aufgrund dieses Aufkommens ist eine Beantwortung von per E-Mail eingehenden Anfragen am Eingangstag derzeit nicht möglich.

Für die ausdrücklich empfohlenen Terminvereinbarungen stehen die Mitarbeitenden telefonisch unter 0335 552-3330 bzw. per E-Mail an buergeramt@frankfurt-oder.de zur Verfügung.

Claus Junghanns, Beigeordneter für Ordnung, Sicherheit, Wirtschaft und Beteiligungen: „Ich danke den Beschäftigten unseres Bürgerbüros für ihren großen Einsatz und bitte alle Bürgerinnen und Bürger, die Anfragen an uns stellen, um etwas Geduld. Sie bekommen gewiss eine Antwort von uns.“