Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bauingenieurwesen Bachelor of Science (B.Sc.)«

Bewerbungen werden bis zum 30.11.2021 entgegen genommen.

Als Bauingenieur*in im technischen Verwaltungsdienst wirst du in der Bauverwaltung eingesetzt. Dort kannst du auf allen Ebenen aktiv werden: als Planer*in, die/der Entwürfe erarbeitet/prüft oder statische Berechnungen aufstellt und prüft, als Bau- oder Projektleiter*in, versehen mit der operativen Verantwortung für die Errichtung eines Bauprojekts. Du bist an Ausschreibungen, Genehmigungen, Bauprüfungen und Bauabnahmen beteiligt.

Das duale Studium Bauingenieurwesen folgt der Leitidee, Fachkräfte auszubilden, die für all diese Tätigkeitsfelder geeignet sind. Oberste Priorität hat dabei die Vermittlung einer sicheren Grundlagenkompetenz im Bauingenieurwesen. Neben der Fachkompetenz zielt das Studium auf die Entwicklung methodischer und sozialer Kompetenzen ab, die für die Bewältigung des sich ständig wandelnden Berufsalltags nötig sind, und fokussiert den regelmäßigen Praxisbezug in der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder).

Es erwarten dich anspruchsvolle und vielseitige Aufgaben sowie gute Entwicklungs-chancen.

In den Praxisphasen deines Studiums lernst du folgende Bereiche der Stadtverwaltung kennen

  • Bauamt
  • Zentrales Immobilienmanagement
  • Amt für Tief-, Straßenbau und Grünflächen

Geschulte Ausbilder unserer Stadtverwaltung unterstützen dich bei deinen Praxiseinsätzen und stehen sowohl für Feedback, als auch für Fragestellungen zur Verfügung. Bei all deinen Einsatzbereichen steht vor allem das eigenverantwortliche Arbeiten im Vordergrund.

Der Studiengang vermittelt Kompetenzen, die eine sichere Basis für eine Tätigkeit als Bauingenieur*in darstellen. Zu diesen Kompetenzen gehören folgende Fähigkeiten:

  • Baukonstruktionen entwickeln, darstellen, technisch optimieren und wirtschaftlich beurteilen
  • Statische Berechnungen aufstellen
  • Mit zentralen Instrumenten der Baustellensteuerung sicher umgehen (z. B. Arbeitskalkulationen, Terminplänen)
  • Bauvorhaben rechtssicher abwickeln und die am Baugeschehen Beteiligten koordinieren

Bei Konstruktionsentwürfen und in Studienprojekten üben die Studierenden projekt- und teamorientiertes Arbeiten. 

Deine Voraussetzungen

  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife (Abitur) mit guten Noten in den Fächern Mathematik und weiteren Naturwissenschaften
  • gute Kenntnisse in Englisch und Informatik sind wünschenswert
  • Technisches und mathematisches Verständnis
  • ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen
  • gesundheitliche und persönliche Eignung für den Beruf

Du bringst außerdem mit

  • ein fundiertes Allgemeinwissen
  • Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Leistungs- und Lernfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Durchsetzungsbereitschaft
  • Befähigung zum Planen und Organisieren
  • handwerkliche Erfahrungen und Geschick

Informationen über dein Studium

Der Studiengang „Bauingenieurwesen (Bachelor of Science)- Fachrichtung Allgemeiner Ingenieurbau“ an der BTU Cottbus-Senftenberg ist dual aufgebaut und beginnt am 01.10.2022.

Das Studium umfasst 8 Semester (inkl. Praxisphasen).

Was wir dir bieten

  • ein praxisorientiertes Studium
  • eine Studienvergütung von derzeit 1.371,43 € (brutto)
  • einen jährlichen Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • sehr gute Chancen auf eine Übernahme in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis in der Stadt Frankfurt (Oder)

Deine Bewerbung und das Auswahlverfahren

Du solltest folgende Unterlagen deiner Bewerbung beifügen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischen Lebenslauf
  • Kopie der letzten zwei Schulzeugnisse
  • evtl. Praktikumsbeurteilungen, Zertifikate, etc. 

Das Auswahlverfahren gliedert sich in ein zweistufiges Testverfahren bestehend aus dem schriftlichen Einstellungstest und nach erfolgreicher Absolvierung des Tests, dem Vorstellungsgespräch.

Deine Bewerbung richtest du an:

Telefon: 0335 552-1041
Raum: 1.124
Kontaktformular
Adresse exportieren

E-Mail: Aus-UndFortbildung@frankfurt-oder.de