Hilfsnavigation
Oderturm Header Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Daten der Handwerksrolle Sperrung

Die Daten in der Handwerksrolle werden gesperrt, wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen.

Volltext

Für das Sperren der Daten in der Handwerksrolle gilt das Datenschutzgesetz des Landes Brandenburg.

Rechtsgrundlage(n)

§ 6 Absatz 5 Handwerksordnung (HwO) i. V. m. Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten im Land Brandenburg (Brandenburgisches Datenschutzgesetz - BbgDSG)

Erforderliche Unterlagen

ggf. Nachweise

Kosten (Gebühren, Auslagen,etc.)

Für die Sperrung von Daten fallen nach § 113 Abs. 4 S. 1 HwO i. V. m. den Gebührenordnungen der zuständigen Handwerkskammer Gebühren nach dem Gebührenverzeichnis der jeweiligen Handwerkskammer an.

Fristen

Ansprechpunkt

Handwerkskammer Potsdam

Charlottenstraße 34-36

14467 Potsdam

Telefon: 0331/ 37030

Telefax: 0331/3703100

E-Mail: info@hwkpotsdam.de