Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Oderturm Header Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Grundschulen

In den Jahrgangsstufen 1 bis 6  an den Grundschulen werden grundlegende Kenntnisse vermittelt und Fähigkeiten und Fertigkeiten in Vorbereitung auf die Sekundarstufe I erworben. Die Jahrgangsstufen 1 und 2 an der Grundschule können als flexible Eingangsphasen (FLEX) geführt werden, in die alle Kinder eines Einzugsbereiches ohne Zurückstellungen, Wiederausschulungen oder Überweisungen an Förderschulen aufgenommen und individuell in jahrgangsübergreifenden Lerngruppen gefördert werden.
 
Rechtsgrundlagen: Brandenburgisches Schulgesetz
 
zuständige Stelle:
für die schulinternen Angelegenheiten:
die jeweilige Grundschule (s. a. "Schulen in Frankfurt (Oder)"  oder www.schulen-ff.de )
Staatliches Schulamt Frankfurt (Oder)
Gerhard-Naumann-Straße 3
15236 Frankfurt (Oder)
Tel. 0335 - 52 10 410
für die äußeren schulischen Angelegenheiten (Schulgebäude, -betrieb):
Sport- und Schulverwaltungsamt
Abteilung Sport- und Schulbetriebsmanagement
Goepelstraße 38
Tel. 0335 - 552 4002