Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Oderturm Header Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Kosten für Unterkunft und Verpflegung für Berufsschülerinnen und Berufsschüler

Richtlinien zur Gewährung von Zuwendungen an Berufsschülerinnen und Berufsschüler zu den Kosten für Unterkunft und Verpflegung bei notwendiger auswärtiger Unterkunft

Azubis, die einen Ausbildungsvertrag mit einem Frankfurter Unternehmen in einem anerkannten Ausbildungsberuf gemäß Berufsbildungsgesetz oder Handwerksordnung abgeschlossen haben und die während der schulischen Ausbildung auf eine Unterbringung am Schulort angewiesen sind, können einen Antrag auf anteilmäßige Rückerstattung der Kosten für Unterkunft und Verpflegung beim Sport- und Schulverwaltungsamt stellen.

Im folgenden Link finden Sie die Richtlinien, den Antrag und das Merkblatt zu den Richtlinien.

https://mbjs.brandenburg.de/bildung/zuschuesse-und-unterstuetzung.html