Hilfsnavigation
Informationen Bürgerservice 1 Diagonale
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Liegenschaftsbuch Auszug
[Nr.99012005033000 ]

Auszüge aus dem Liegenschaftskataster online bestellen

Liegenschaftskarten, Flurstücks- und Eigentümernachweise sowie Bestandsnachweise können Sie für die Stadt Frankfurt (Oder) und auch für das gesamte Land Brandenburg als Ausdruck oder als digitales PDF-Dokument bestellen. Für die Bestellung nutzen Sie bitte unser Online-Formular:

Bestellung von Auszügen aus dem Liegenschaftskataster

Datenschutzhinweis zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Gebühren

Die Gebühren richten sich nach der Vermessungsgebührenordnung.

Beispiel Flurstücks- und Eigentümernachweis

Der Flurstücks- und Eigentumsnachweis enthält Informationen zu den im Liegenschaftskataster gespeicherten Bestandsdaten (Lage, Fläche und tatsächliche Nutzung) sowie Angaben zu den Flurstückseigentümern mit den Eigentumsverhältnissen und Inhabern sonstiger grundstücksgleicher Rechte für jeweils ein Flurstück und – sofern das Flurstück in die Bodenschätzung einbezogen ist – zusätzlich Bodenschätzungsergebnisse.

Beispiel eines Flurstücks- und Eigentümernachweises in der Standardversion und in der Variante mit Bodenschätzungsdaten

Beispiel Auszug aus der Liegenschaftskarte

Informationen zum Inhalt der Liegenschaftskarte finden Sie in der Legende der Liegenschaftskarte.

Beispiel eines Auszugs aus der Liegenschaftskarte in der farbigen Standardversion und in der Variante mit Bodenschätzungsdaten

Beispiel Bestandsnachweis

Der Bestandsnachweis enthält Informationen zu dem Bestand eines Grundbuchblattes wie z. B. Eigentümer, Erbbau- und Nutzungsberechtigte und den dazugehörigen Grundstücken/Flurstücken.

Beispiel eines Bestandsnachweises

Volltext

Das Liegenschaftsbuch beinhaltet sachliche Informationen zum Flurstück (z. B. Flurstücksnummer, Größe des Flurstücks, Nutzungsarten, ...) und persönliche Daten (Eigentümer des Flurstücks, ...). Man kann Flurstücksnachweise mit und ohne Bodenschätzungsangaben, Flurstücks- und Eigentümernachweise mit und ohne Bodenschätzungsangaben, Grundstücksnachweise und Bestandsnachweise beantragen.

Rechtsgrundlage(n)

Gesetz über das amtliche Vermessungswesen im Land Brandenburg (Brandenburgisches Vermessungsgesetz – BbgVermG) Artikel 1 des Gesetzes zur Strukturreform des amtlichen Vermessungswesens in der jeweils gültigen Fassung.

Gebührenordnung für das amtliche Vermessungswesen im Land Brandenburg in der jeweils gültigen Fassung.

Voraussetzungen

Das Liegenschaftsbuch enthält u. a. Daten mit Personenbezug. Das berechtigte Interesse zur Herausgabe dieser Daten (z. B. beim Eigentümernachweis) ist vom Antragsteller glaubhaft darzulegen.

Verfahrensablauf

Antragstellung (persönlich oder per E-Mail oder Post), Erstellen der Auszüge, Versand von Produkt und Gebührenbescheid.

Hinweise (Besonderheiten)

Eine Vervielfältigung, Weiterverarbeitung, Umwandlung, Weitergabe an Dritte oder Veröffentlichung bedarf der Zustimmung durch den Landesbetrieb Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg.