Hilfsnavigation
Informationen Bürgerservice 1 Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Wochen- oder Monatsparkscheines

Erforderliche Unterlagen:

Name und Anschrift des Nutzers (Inhabers) mit Zeitraum

Monatsparkscheine für eine Höchstdauer bis zu 4 Stunden 30,00 Euro/Monatsparkscheine ganztägig 60,00 Euro

Wochenparkschein (7 Tage) Höchstparkdauer 4 Stunden 10,00 Euro/Wochenparkschein (7 Tage ganztägig) 17,50 Euro

Rechtsgrundlagen

§2 Gebührenordnung für öffentliche Parkflachen mit Parkuhren und Parkscheinautomaten sowie gebührenpflichtige Parkplatze bei Großveranstaltungen im Gebiet der Stadt 

Frankfurt (Oder) Aufgrund des § 5 Abs. 1 der Gemeindeordnung für das Land Brandenburg (Gemeindeordnung-GO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 10.10.2001 (GVBl. I S. 154), zuletzt geändert durch Art. 6 des 2. Gesetzes zur Entlastung der Kommune von pflichtigen Aufgaben vom 23.12.2003 (GVBl. I S. 298), dem § 6 Abs. 1 des Kommunalabgabengesetzes für das Land Brandenburg in der Fassung der Bekanntmachung vom 31.03.2004 (GVBl. I S.174), sowie dem § 6a Abs. 6 und 7 des Straßenverkehrsgesetzes vom 19.12.1952 (BGBl. I S. 837) in der gültigen Fassung vom 22.01.2004 (BGBl. I Nr.3 S. 74) und der Verordnung über die Übertragung der Ermächtigung zum Erlass von Gebührenordnungen nach § 6a Abs. 6 und 7 des Straßenverkehrsgesetzes vom 24.09.1993 (GVBl. Bbg. II - Nr. 69) hat die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Frankfurt (Oder) in ihrer Sitzung am 09.12.2004 folgende Parkgebührenordnung beschlossen.