Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Datenweitergabe, Widerspruch gegen Datenübermittlung Eintragung von Übermittlungssperren im Melderegister

Sie wollen eine Übermittlungssperre gegen Weitergabe Ihrer Einwohnermeldedaten an/über:
  • Auskünfte an Parteien, politischen Vereinigungen u.a. im Zusammenhang mit Wahlen, Volksbegehren und  – entscheiden sowie Bürgerbegehren
  • Alters- und Ehejubiläen
  • Adressbuchverlage
  • Datenübermittlung an öffentlich-rechtliche Religionsgesellschaften
Hinweis: Sie müssen mit Haupt- oder Nebenwohnung in Frankfurt (Oder) gemeldet sein.
 
Bearbeitung: sofort
 
Erforderliche Unterlagen:
  • ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular oder
  • formloser schriftlicher Antrag
Antragstellung: Ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular oder formloser schriftlicher Antrag.

Hinweis: Der Antrag muss eigenhändig unterschrieben sein und kann per Post an folgende Adresse gesandt werden.

Rechtsgrundlagen: Bundesmeldegesetz in der Fassung vom 01.11.2015