Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Blick auf das Bolfrashaus © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
facebook-Seite des Kooperationszentrums
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
17.02.2020

Pfannkuchen am "Fetten Donnerstag"

Am Donnerstag, 20. Februar 2020, verteilt Słubices Bürgermeister Mariusz Olejniczak gemeinsam mit Europadezernentin Milena Manns Pfannkuchen an die Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Doppelstadt. Beginn ist um 12:00 Uhr auf dem Słubicer Platz der Freundschaft/Plac Przyjaźni. Auf Frankfurter Seite gibt es Pfannkuchen in der Deutsch-Polnischen Tourist Information im Bolfrashaus, um diese Tradition auch auf deutscher Seite bekannter zu machen.

Warum isst man in Polen 40 Tage vor Ostern Pfannkuchen? Der Brauch "Fetter Donnerstag" wird am letzten Donnerstag in der Faschingszeit gefeiert und läutet den Höhepunkt des Karnevals ein. Denn ab Aschermittwoch in der darauffolgenden Woche beginnt die 40-tägige Fastenzeit bis Ostern. 

Der "Fette Donnerstag" wird bereits das dritte Mal in der Doppelstadt gefeiert.