Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
20.08.2015

Aufruf der Stadt Frankfurt (Oder) zur Teilnahme an der Fotoausstellung „25 Jahre Deutscher Wiedervereinigung aus Frankfurter Perspektive“

Für eine Fotoausstellung anlässlich des 25. Jahrestages der deutschen Wiedervereinigung am 3. Oktober 2015 suchen wir Ihre Fotos.

Schicken Sie uns Bilder, welche Ihren Blick auf „25 Jahre Deutscher Wiedervereinigung aus Frankfurter Perspektive“ zeigen. Ab dem 3. Oktober werden wir im Frankfurter Rathaus in einer Fotoausstellung ausgewählte Aufnahmen präsentieren. Die Bilder können aktuell entstanden sein oder in den letzten 25 Jahren. Uns interessiert Ihre persönliche fotografische Sicht zum Thema.

Eine Jury, bestehend aus Vertretern der Stadtverwaltung, der Stadtverordnetenversammlung und weiteren sachkundigen Personen wird die Fotos sichten und für eine Ausstellung zusammenstellen.
Die fünf motivstärksten und interessantesten Fotos werden mit kleinen Preisen honoriert.
Die Fotos werden auch im Internet auf der Homepage der Stadt zu sehen sein.

Bitte senden Sie uns Ihr Bild bis zum 13. September per Mail (pressestelle@frankfurt-oder.de) oder postalisch an:
Stadt Frankfurt (Oder)
Pressestelle
Marktplatz 1
15230 Frankfurt (Oder)

Bitte geben Sie Ihren Namen, Kontaktdaten, Alter und Wohnort sowie den Titel oder das Motiv bzw. den Entstehungsort des Bildes an. Bitte senden Sie uns nicht mehr als fünf Aufnahmen pro Teilnehmer. Natürlich sind auch Fotos von Nicht-Frankfurtern willkommen. Das Foto muss jedoch in Frankfurt (Oder) entstanden sein und eine Frankfurter Ansicht darstellen.

Bitte beachten Sie, dass wir postalisch eingereichte Fotos nicht zurücksenden können. Diese können nach Ende der Ausstellung persönlich wieder abgeholt werden. Mit der Zusendung Ihres/Deines Bildes erklären Sie sich mit der honorarfreien Veröffentlichung im Rahmen der Aktion einverstanden.