Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
18.12.2014

Leipziger Straße jetzt mit »Dynamischer Grüner Welle«

Auf Grundlage des Luftreinhalteplanes hat die Stadt Frankfurt (Oder) vom damaligen Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg den Fördermittelbescheid „Umweltorientiertes Verkehrsmanagementsystem“ erhalten.

Ein Teilobjekt davon sind die Anzeigetafeln für die „Dynamische Grüne Welle“ in der Leipziger Straße, zwischen der Einmündung Heilbronner Straße und der Kreuzung Puschkinstraße in stadtauswärtiger Richtung, für die am heutigen Donnerstag der Probebetrieb gestartet worden ist.

Die bereits bestehende verkehrsabhängige Koordinierung, besser bekannt als Grüne Welle wird hierbei durch Hinweisschilder mit integrierten Leuchtfeldern ergänzt.
Diese angezeigten variierenden Orientierungsgeschwindigkeiten sind so ausgelegt, dass dann die Fahrzeuge die nächste Ampel bei Grün erreichen.

Auf diese Weise soll eine weitere Homogenisierung des Verkehrsflusses erreicht werden, um durch die Vermeidung von Brems- u. Beschleunigungsvorgängen die Luftschadstoff- Emission zu reduzieren.
Die Erkenntnisse über den praktischen Betrieb des Systems werden dann in den kommenden Wochen die Grundlage für gegebenenfalls erforderliche Feinjustierungen geben.

Als weitere Maßnahme wird im 1. Quartal 2015 eine Alternativ-Route für einen Teil des stadteinwärts fahrenden Verkehrs bei kritischen Luftbelastungssituationen ausgewiesen.
Dabei werden mittels eines speziellen Computerprogramms Luft-, Wetter- und Verkehrsdaten analysiert und in definierten Fällen intern ein Alarm ausgelöst. Dies hat zur Folge, dass Autofahrer auf der Leipziger Straße aus Richtung Südring vor der Ampel am Friedhof mit einem digitalen Hinweisschild über die Umfahrungsroute in Richtung Stadtzentrum informiert werden. Gleichzeitig gibt es in einzelnen Ampelschaltungen Sonderprogramme, um den veränderten Verkehrsströmen Rechnung zu tragen.