Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
07.12.2018

Weitere Verkehrseinschränkungen in der Markendorfer Straße wegen Asphalteinbau

Am Donnerstag, dem 13. Dezember bis einschließlich Dienstag, 18. Dezember 2018 ab 7.00 Uhr erfolgen die restlichen Asphaltarbeiten in der kompletten Markendorfer Straße. Am 13. und 14.12. werden zunächst die unteren Asphaltlagen im Bereich der westlichen Richtungsfahrbahn unter Aufrechterhaltung der aktuellen Verkehrsführung eingebaut. Am Montag, dem 17.12.2018 erfolgt dann der Einbau der Asphaltdeckschicht auf der Ostseite der Markendorfer Straße. Hierfür muss die Ostseite der Markendorfer Straße gesperrt werden, so dass der Verkehr nur auf der Westseite fahren kann. Die Zufahrten zum Autohaus, zum Sanitärgroßhandel und zum Einkaufsmarkt sind an diesem Tag voll gesperrt und nur fußläufig erreichbar.

Am Dienstag, dem 18.12.2018 erfolgt dann der Einbau der Asphaltdeckschicht auf der Westseite der Markendorfer Straße. An diesem Tag wird der Verkehr auf der Ostseite der Markendorfer Straße geführt, die Zufahrten auf der Westseite sind voll gesperrt und nur zu Fuß zu erreichen. Vorbehaltlich der Witterung sollen bis zum 21.12.2018 noch die Asphaltfugen geschnitten und vergossen sowie Teile der Fahrbahnmarkierung aufgebracht werden.Die einseitige Verkehrsführung wird über den Jahreswechsel 2018/2019 aufrechterhalten, so dass Anfang des Jahres noch Restarbeiten ausgeführt werden können.

Sollte sich die Witterung kurzfristig so verschlechtern das ein qualitätsgerechter Einbau der Asphaltdeckschicht nicht möglich ist, wird die Stadt kurzfristig darüber informieren.