Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
27.04.2012

Zweiter Bauabschnitt zur Sanierung der Leipziger Str. beginnt

Am Mittwoch, dem  2. Mai beginnt die die zweite Bauphase zur Sanierung der Leipziger Straße. Gebaut wird dann auf den stadteinwärts führenden Fahrspuren einschließlich Einmündung Luckauer Straße. Die Umleitung wird stadteinwärts über die Birkenallee - Johann-Eichorn-Straße - Große Müllroser Straße zur Luckauer Straße geführt.

Der Verkehr in beiden Verkehrsrichtungen wird auf der westlichen Fahrbahn am Baubereich vorbeigeführt. Der stadteinwärts fahrende Verkehr quert bereits auf Höhe der Feuerwehr die Leipziger Straße in die Gegenfahrbahn. Die Leipziger Straße wird hinter der Einmündung zur Darwinstraße für den Verkehr gesperrt. Die ausgeschilderten Umleitungen werden über den Weinbergweg - Puschkinstraße zur Leipziger Straße bzw. vom Weinbergweg – Markendorfer Straße – August-Bebel-Straße – Karl-Liebknecht-Straße zur Leipziger Straße geführt. Der Gehweg neben der östlichen Fahrbahn wird eingeschränkt, bleibt für den Fußgängerverkehr jedoch geöffnet. Im Bereich der Luckauer Straße wird der Baubereich mit einer Fußgängerbrücke gequert.

Der Umbau der Verkehrsführung beginnt gegen 8.00 Uhr und wird mehrere Stunden dauern. Die zusätzlich in der Luckauer Straße angeordneten Haltverbote sind unbedingt einzuhalten. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten diesen Baubereich umsichtig zu befahren und die besondere Verkehrsführung zu beachten.