Hilfsnavigation
Oderturm Header Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Eltern-Kind-Zentren

Die Aufgaben von EKZ bestehen in der  Durchführung und Weiterentwicklung niedrigschwelliger, familienunterstützender Angebote mit den Schwerpunkten

  • Familienberatung, -bildung  und -unterstützung gemäß § 16 SGB VIII
  • Vernetzung bestehender Angebote sowie 
  • Mobilisierung freiwilligen Engagements im Gemeinwesens zur Unterstützung des Aufwachsens der Kinder


Gebühr: in der Regel  unentgeltlich, Mitunter werden geringfügige Materialkosten erhoben.

Zusätzliche Hinweise: Die Angebote stehen allen Familien der Stadt, Eltern, Kindern, Großeltern etc. zur Nutzung offen.

Rechtsgrundlagen:  SGB VIII, insbesondere § 16 SGB VIII

zuständige Stelle:

1. EKZ Süd - Träger:  vaer e.V., Alexej-Leonow-Straße 1A, 15236 Frankfurt (Oder)
                      Telefon: +49 335 53 88 43/ Telefax: +49 335 54 30 94
                      E-Mail: post@vaer.de; VAER e.V.; http://www.vaer.de


2. EKZ Nord - Träger: Volkshochschule (Teilbetrieb des Eigenbetriebs KULTURBETRIEBE Frankfurt (Oder)
                      Telefon:+49 335 28 39 63 10/Telefax:+49 335 28 39 63 11
                      E-Mail:ekz@vhs-frankfurt-oder.de; VHS -Frankfurt-Oder