Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
IHP Luftbild 2015 © IHP Diagonale © IHP
Veranstaltungskalender Frankfurt (Oder)
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Gewerbeabmeldung

Gegenstand:

Entgegennahme der Gewerbeabmeldung und Bescheinigung der Anzeige (s.u. Formular Gewerbeabmeldung/GewA3).

Wer den selbständigen Betrieb eines stehenden Gewerbes aufgibt, muss dies der für den betreffenden Ort zuständigen Behörde gleichzeitig anzeigen.

Die tatsächliche Bearbeitungszeit kann sich verzögern durch:

  • unvollständig ausgefüllten Vordruck zur Gewerbeabmeldung
  • Zweifel an der Identität des Gewerbetreibenden
  • die Anzeige muss unter Verwendung eines gesetzlich vorgeschriebenen Vordruckes erfolgen- dieser Vordruck wird in der Gewerbeabteilung vorgehalten.

Hinweis:

Die Nichtabmeldung des Gewerbes stellt eine Ordnungswidrigkeit dar.

Notwendige Unterlagen:

Personalausweis bzw. Pass, ggf. Vollmacht

Gebühren:

gebührenfrei entsprechend der Verordnung über die Gebühren für Amtshandlungen im Geschäftsbereich des Ministers für Wirtschaft

Formular

Gewerbe-Abmeldung (PDF, 57 kB)

Kein Ergebnis gefunden.