Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Oderturm Header Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Öffentliche Präsentation der Wahlergebnisse zur Europawahl und zu den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

Bürgerinnen und Bürger haben am Sonntag, 26. Mai 2019 die Möglichkeit, den Ausgang der Europawahl und der Kommunalwahlen im Rathaus Frankfurt (Oder) zu verfolgen. Ab 18.00 Uhr findet in der Wandelhalle (2. Etage) die Präsentation der vorläufigen Wahlergebnisse statt.

Zuerst werden die Stimmen der Europawahl ausgezählt, anschließend die der Kommunalwahlen. In entsprechender Hierarchie erfolgt die Präsentation.

Parallel werden die Ergebnisse der laufenden Auszählungen zeitnah auf der städtischen Website veröffentlicht.

Am Montag, 27. Mai 2019 erfolgt die öffentliche Bekanntmachung des vorläufigen Wahlergebnisses im Land Brandenburg durch den Landeswahlleiter.

Die Ergebnisse der Wahlen zur Stadtverordnetenversammlung müssen durch den Wahlausschuss endgültig beschlossen wurden. Dieser tagt in öffentlicher Sitzung am Mittwoch, 29. Mai 2019. Die konstituierende Sitzung der Stadtverordnetenversammlung Frankfurt (Oder) tritt am 20. Juni 2019 zusammen.

Wahlberechtigt sind 48.228 Bürgerinnen und Bürger, davon 2.202 16- und 17-Jährige für die Kommunalwahl. 39 EU-Bürgerinnen und -Bürger sind nach bisheriger Antragstellung im Rahmen der Europawahl stimmberechtigt.

Weiterführende Informationen zum Thema bietet die Website wahlen.frankfurt-oder.de.