Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Link zu den Seiten in Einfacher Sprache
Hauptmenu
Seiteninhalt

Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe (m/w/d)

Du suchst einen abwechslungsreichen Beruf mit verantwortungsvollen Aufgaben und einer guten Perspektive? Du bist nicht wasserscheu und kennst Dich im Schwimmbad bestens aus? Du beherrschst die verschiedenen Stilarten beim Schwimmen und hast ein freundliches und kommunikatives Auftreten?

Dann bewirb Dich bei uns für eine Ausbildung zur/m Fachangestellten für Bäderbetriebe und verstärke das Team im Hallenbad Frankfurt (Oder). Die theoretische Ausbildung findet im Blockunterricht an der berufsbildenden Schule Wittenberg statt.

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe beaufsichtigen den Badebetrieb und sorgen für Sicherheit im Schwimmbad. Sie betreuen die Badegäste und erteilen Schwimmunterricht. Sie überwachen die technischen Anlagen und führen Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten durch. Außerdem wirken sie bei Verwaltungsaufgaben und in der Öffentlichkeitsarbeit mit.

Die Fachangestellten für Bäderbetriebe brauchen eine gute Beobachtungsgabe, müssen schnell reagieren können, verlieren in kritischen Situationen nicht den Kopf und haben ein sehr hohes Verantwortungsbewusstsein.

Deine Voraussetzungen

  • mind. Mittlere Reife mit guten Noten in Sport und den naturwissenschaftlichen Fächern
  • gesundheitliche Eignung
  • sehr gute schwimmerische Leistungen        
  • Nachweis über Schwimmbefähigung erwünscht
  • Erste-Hilfe-Kurs erwünscht

Du bringst außerdem mit

  • Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse am Umgang mit Menschen
  • körperliche Fitness
  • technisches Verständnis
  • Bereitschaft, auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten

Was wir dir bieten

Duale, dreijährige, nach TVAöD vergütete Ausbildung

Theoretische und praktische Ausbildung im blockweisen Wechsel

Motivierte und erfahrene Praxisanleiter

Das benötigst du für eine Bewerbung:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten zwei Schulzeugnisse bzw. Abschlusszeugnis
  • Führungszeugnis
  • Evtl. Praktikumsbeurteilungen aus dem medizinischen Bereich, Zertifikate, etc.
  • Nachweis Masernschutzimpfung



Deine Bewerbung richtest du an:

Telefon: 0335 552 1041
Raum: 4.14
Kontaktformular
Adresse exportieren

Die Bewerbungsfrist endet am 07.04.2024.

Unser Auswahlverfahren besteht aus einem dreistufigen Testverfahren: dem schriftlichen Einstellungstest, praktischen Einstellungstest/Sporttest und dem Bewerbungsgespräch, welches nach dem erfolgreichen Absolvieren der beiden Tests erfolgt.

Die Stadt Frankfurt (Oder) erstattet keine Kosten und Auslagen im Zusammenhang mit der Bewerbung.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Beifügung eines ausreichend frankierten Rückumschlages. Ist dieser nicht beigefügt, werden die Unterlagen nach einem halben Jahr vernichtet.

Von der Zusendung von Eingangsbestätigungen und Zwischenbescheiden wird abgesehen.

Bei auftretenden Fragen wenden Sie sich bitte an:

Telefon: 0335 552 1041
Raum: 4.14
Kontaktformular
Adresse exportieren