Hilfsnavigation
Bürgerplattform Diagonale
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Fest der Nachbarn 2022 - 

Save the date - 20.+21.05.2022
- Nachbarschaft ist jeden Tag wichtig

Unter den derzeitigen Umständen ist eine solidarische Nachbarschaft wichtiger denn je. Solidarität zeigt sich in dieser Zeit allerdings anders, als wir es gewohnt sind: sie bedeutet zurzeit vor allem eines, nämlich Distanz und damit Verzicht auf direkte soziale Kontakte. Diese Situation zwingt uns soziale Kontakte umzudenken und zeigt uns gleichzeitig das große Engagement und die Bereitschaft vieler Frankfurter*innen, der Gemeinschaft zu helfen.
Das „Fest der Nachbarn“ ist eine europaweit stattfindende Initiative. Jährlich treffen sich über 30 Millionen von Europäerinnen und Europäern mit ihren Nachbarinnen und Nachbarn, um das Zusammenleben in den Städten solidarischer zu gestalten. Das Prinzip dieser einmal jährlich stattfindenden Veranstaltung liegt darin, in freundlicher und geselliger Atmosphäre seine Nachbar*innen näher kennenzulernen und sich wieder einmal auszutauschen. Denn nur wer sich kennt und wer miteinander redet, kann sich verstehen, respektieren und ein solidarisches Zusammenleben im Alltag führen. Im Jahr 2019 fand die Aktion in Frankfurt (Oder) an 19 Orten statt. 2020 und 2021 waren dann Online-Angebote gemacht worden, die trotz der Pandemie eine hohe Beliebtheit erfahren haben.

Das Organisationsteam, welches auch in diesem Jahr wieder aus dem Quartiersmanagement Frankfurt (Oder), der Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) GmbH, der WohnBau Frankfurt (Oder) sowie dem Bereich Bürgerbeteiligung der Stadtverwaltung besteht, hat sich entschieden, in diesem Jahr die Hoffnung nicht aufzugeben. Es wird an der tatsächlichen Durchführung des Festes der Nachbarn geglaubt und es wird dementsprechend vorbereitet. Lassen Sie sich überraschen, welche Aktivität sich das Orga-Team überlegt. Das Thema steht schon fest: Stadt der Brückenbauer*innen. Wir freuen uns auf ihre Feste in ihrer Nachbarschaft.

Die öffentlichen Feste 2022

20.05.2022                              15-17 Uhr                            Kleistmuseum,                          Faberstraße 6-7 Das Kleist-Museum möchte sich mit einer Kaffeetafel am Fest der Nachbarn beteiligen. Wir laden die Nachbarn ein zu Kaffee, Tee und Kuchen. Es darf auch Kuchen für die Tafel mitgebracht werden. Unser Haus lädt zudem alle Nachbarn am 21. Mai ein, die Ausstellungen kostenfrei zu besuchen.
20.05.2022                              14-16 Uhr,                            Stadtverwaltung,                    Loge 8 am Oderturm Auch die Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung feiern Ihre Nachbarschaft, stehen natürlich auch unseren Bürger*innen mal im etwas anderen Umfeld Rede und Antwort.
20.05.2022                              15-17 Uhr,                            Stadtteilkonferenz                  Neuberesinchen,                    Platz der Begegnung Die Stadtteilkonferenz Neuberesinchen erwartet Ihre Gäste vor dem Jugendclub "Chillerstreet", im Haus der Begegnung und im Café Kakadu.  Es gibt Spiel, Spaß und Spannung für Jung und Alt. Es gibt im Haus der Begegnung eine Ausstellung der Hobbymalerinnen Kornelia Protz und Sylvia Hänsel. Der Chor der Lebensfreude lädt zum Mitsingen ein. Komplett wird das Angebot mit einem Verschenkestand und einem Infostand von Vis a vis zu den Themen Gesundheit, Teilhabe, Pflege und junge Selbsthilfe.

Wegen Unwetterwarnung Abgesagt

20.05.2022                              14-17 Uhr,                                Omnibus Süd,                      Wiese zwischen Grundschule      Astrid-Lindgren und dem          Wohngebiet Juri-Gagarin-Ring

Das Team vom Omnibus Süd wird bei seinem Fest der Nachbarn den Bubble-Soccer aufbauen und für Getränke ist gesorgt. Die Nachbarschaft muss also nur noch für Kuchen und eigene Sitzgelegenheiten sorgen.
20.05.2022                              ab 15.30 Uhr                          Ortsbeirat Rosengarten,    Dorfplatz Der Ortsteil Rosengarten, zu dem Pagram und Lilihof gehören, möchte sich in diesem Jahr an dieser Aktion beteiligen und schlägt als Treffpunkt den Dorfplatz vor. Jede*r Besucher*in kann Kaffee und Kuchen mitbringen, der dann in gemütlicher Runde verspeist werden kann. Ausreichend Sitzgelegenheiten stehen zur Verfügung.
Wir hoffen, dass wir Sie für dieses Projekt begeistern können und freuen uns auf zahlreiche Gäste.
Bei Fragen können Sie sich gern an den Ortsbeirat wenden. Dieser ist unter der Nummer 01726196057 zu erreichen.
Der Ortsbeirat Rosengarten
20.05.2022                              12-16 Uhr                              Miteinander Wohnen e.V.,          Pablo-Neruda-Block 3 Das Fest der Nachbarn steht beim Verein Miteinander Wohnen ganz unter dem Motto "Tag der offenen Tür"- Trauen Sie sich rein.
20.05.2022                          13-16 Uhr                            Independent Living,              Kinderheim Rosengarten,      Tunnelstraße 19 Auch die Jüngsten wollen ihre Nachbarschaft feiern und laden herzlich ein.
20.05.2022                            Gute Stube,                              Pablo-Neruda-Block 1
20.05.2022                              ab 16 Uhr,                              Kliestow am öffentlichen Sandfurtteich Auch in Kliestow soll die Nachbarschaft gefeiert und gepflegt werden. Tasse, Teller und vielleicht auch einen leckeren Kuchen geschnappt und kräftig feiern.
20.05.2022                              16-18 Uhr,                              LAFA ART Café & Kukuryku,  Kleine Oderstraße 5 Das neue LAFA ART Café stellt sich mit orientalischen Speisen vor. Das Kukuryku als Begegnungsort beteiligt sich ebenfalls am Fest der Nachbarn. Kultur in Form von Bauchtanz begleitet das Fest.
21.05.2022                          14-18 Uhr,                      Brückenplatz Chillen, Picknick, Repaircafe und FreeShop.
Kommt einfach mal vorbei und lernt uns kennen...

24.05.2022                              15-18 Uhr,                            Volkshochschule & Peitzer Acht, Innenhof der VHS

Unter dem Motto: Mit Spiel, Spaß, Zauberei und gemeinsamen Singen erwarten die Volkshochschule gemeinsam mit der Peitzer Acht ihre Nachbar*innen.
25.05.2022                            15-18 Uhr,                              Mikado,                                  Franz-Mehring-Straße 20 Im und am Mikado wird es für die Gäste des Festes der Nachbarn eine Pflanzentauschaktion geben. Außerdem erwartet alle eine Tauschbörse für Hilfe und Dienste, aber auch andere Dinge und Sachen.


Ideen für das Feiern in der Nachbarschaft mit der Pandemie sind hier zusammengefasst.


Kontakt:
Quartiersmanagement Frankfurt (Oder)
"Innenstadt – Beresinchen"
Franz-Mehring-Str. 20
15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 – 3871894
E-Mail: quartiersmanagement-ffo@stiftung-spi.de