Hilfsnavigation
Helenesee © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Helenesee

Die kleine Ostsee in Ostbrandenburg

Der Helene-See mit seinem kristallklaren Wasser und feinen Sandstrand inmitten von einem märkischen Kiefern- und Mischwald gelegen, fasziniert den Betrachter stets aufs Neue. Der Freizeit- und Campingpark liegt im Landschaftsschutzgebiet des Oder-Spree-Seengebietes, ca. 8 km südlich von Frankfurt (Oder).

Der Helene-See hat eine Fläche von ca. 250 ha und ist einer der saubersten Seen Brandenburgs. Ob als Tagesausflug oder auch für etwas länger. Überzeugen Sie sich selbst von den Angeboten: Bungalow-, Camping- und Caravanstellplatzvermietung, Fahrrad-, Boots-, Surfbrettverleih, Tauchschulen und Versorgungseinrichtungen.

google Kartenansicht vom Helenesee