Hilfsnavigation
Bürgerplattform Diagonale
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Wirtschaft in Aktion

Was ist das?

Die Initiative fördert das freiwillige Engagement der Frankfurter Wirtschaft in Zusammenarbeit mit sozialen, kulturellen sowie Bildungseinrichtungen unserer Stadt. Am Lokalen Aktionstag, der alle zwei Jahre stattfindet, wechseln MitarbeiterInnen aus Unternehmen aller Größen und Branchen für einen Tag die Seiten und bringen ihr Wissen und ihre Tatkraft in gemeinnützige Projekte ein. Ziel ist es, Brücken zwischen den Welten der Wirtschaft und des Sozialen zu bauen sowie den Zusammenhalt in Frankfurt (Oder) zu stärken. Der Aktionstag soll deutlich machen, dass soziales Engagement (neben traditionellen Spenden) nicht nur ein Gewinn für beide Seiten bedeutet, sondern darüber hinaus auch Spaß macht und nachhaltige Kooperationen zwischen den Partnern initiiert.
Die Initiative fördert auf vielfältige Weise die Entwicklung des Standortes Frankfurt (Oder). Dank des Engagements konnten in den vergangenen Jahren viele nachhaltig wirksame Projekte umgesetzt werden.
Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen neue Vorhaben in und für Frankfurt (Oder) in Angriff zu nehmen! Melden Sie sich, wenn Sie als Unternehmen oder Organisation Teil der Aktion werden wollen.
Ihr Organisationsteam von „WIRtschaft in Aktion – Für Frankfurt (Oder)“

Wann ist wieder was los?

Im Zwei-Jahres-Rhythmus wird diese Initiative aktiv. Es geht also in 2023 wieder los. Im August 2022 trifft sich das Organisationsteam für erste Abstimmungen. Dann werden wir auch nach und nach wieder diese Internetseiten füllen, Informationen veröffentlichen, Termine bekannt geben und Veranstaltungen planen. Sie dürfen nach dem sehr erfolgreichen Aktionssommer im Jahr 2021 gespannt sein, ob es wieder einen Aktionstag oder einen Aktionssommer geben wird. Schauen Sie sich gern mal den Rückblick an. 2021 hat trotz der Beeinträchtigungen durch die Pandemie viele schöne Projekte ins Leben gerufen. Kontaktieren Sie uns gern oder schauen regelmäßig hier auf unseren Seiten nach.