Hilfsnavigation
Bürgerplattform Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Änderung der Naturdenkmalverordnung


Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung

Die Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung zur Änderung der Naturdenkmalverordnung der Stadt Frankfurt (Oder) läuft vom 26.08.2021 bis 25.09.2021.

Die Stadtverordnetenversammlung der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder) beabsichtigt eine Verordnung zur Unterschutzstellung von Einzelbäumen und besonders schützenswerten Baumgruppen als Naturdenkmale der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder) zu erlassen.

Die Neufassung der Naturdenkmalverordnung dient einer inhaltlichen Anpassung und Aktualisierung des Verordnungstextes sowie der Rechtsbereinigung durch Aufhebung des Schutzstatus von einzelnen Naturdenkmälern, die nicht mehr vorhanden oder nicht identifizierbar sind, der Übernahme von schutzwürdigen Naturdenkmälern in die neue Verordnung und der erstmaligen Unterschutzstellung von neuen Bäumen.

Hierin findet sich auch der Antrag der Stadtverordnetenversammlung (Beschlussvorlage 20/ANT/0583) zur Festsetzung der Schmeißereiche im Lennépark als Naturdenkmal in die Liste der als Naturdenkmal geschützten Bäume wieder.


Dokumente zur Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung