Hilfsnavigation
Blick auf das Bolfrashaus © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
facebook-Seite des Kooperationszentrums
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt

Handlungsfeld I: Bildung

Die Vision für unsere Doppelstadt im Jahr 2030 in diesem Handlungsfeld:

1. Die Bürgerinnen und Bürger der Doppelstadt kennen die Bildungsangebote beider Seiten, haben Zugang zu ihnen und die Möglichkeit, sie zu nutzen.

2. Die Doppelstadt ist international, mehrsprachig und weltoffen.

3. Die Doppelstadt ist ein Kompetenzzentrum für grenzüberschreitende Bildung und Weiterbildung sowie den grenzüberschreitenden Arbeitsmarkt.

Was wir bereits erreicht haben (Auswahl):

  • Umsetzung des Interreg-Projektes „Nachbarsprache in der Doppelstadt“ (2019-2022) – zusammen mit der Gemeinde Słubice und RAA Brandenburg,
  • Erarbeitung des „1. Bildungsreportes 2018“,
  • Bewilligung für das Projekt „Doppelstadt erlernen“ (Beginn der Projektumsetzung am 1.1.2021),
  • Erarbeitung der Broschüre für Mehrsprachigkeit (2019),
  • Fortführung der gemeinsamen Gremien: Bildungsbeirat (seit 2016), Bildungsforum, Steuerungsgruppe Bildung, Arbeitsgruppe Bildungsreport.

 Ausgewählte Ziele und Maßnahmen 2020-2030 in diesem Handlungsfeld:

  • Integration grenzüberschreitender Elemente in die Berufsorientierung sowie die berufliche Aus- und Weiterbildung in der Doppelstadt,
  • Anbahnung der Kooperation zwischen Volkshochschule und Słubicer Bildungseinrichtungen zu Angeboten der Erwachsenenbildung,
  • Erarbeitung eines Mehrsprachigkeitskonzeptes zu Maßnahmen zur Förderung individueller und gesellschaftlicher Mehrsprachigkeit,
  • wachsende Kompetenz der Nachbarsprache und der interkulturellen Kommunikation in allen Bildungsetappen.

Weitere Informationen aus dem Bereich Bildung finden Sie unter: AKTUELLES