Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Blick auf das Rathaus Sommer 2016 II © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
citykultur
Language 

Hauptmenu
Seiteninhalt

Verwaltungsfachangestellte/-r

Du hast Interesse an verwaltend-organisatorischen Tätigkeiten, hast ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen und bist leistungsbereit, zuverlässig und verantwortungsbewusst?

Dann ist die Ausbildung  Verwaltungsfachangestellte/-r genau das richtige für Dich!

Diese Ausbildung ermöglicht dir einen vielseitigen Einsatz in den verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung Frankfurt (Oder). In der praktischen Ausbildung durchläufst du beispielsweise folgende Fachämter:

Gewerbeamt, Sozialamt, Bürgeramt, Personalamt, Jobcenter, Standesamt.

In den Fachämtern stehen dir stets geschulte Ausbilder zur Seite, um dich bei allen Aufgabenstellungen zu unterstützen. Im Gewerbeamt erhältst du Einblicke in die Gewerbe Ab-, Um- und Anmeldung. Im Sozialamt berechnest du Sozialhilfe- oder Wohngeldanträge. Im Bürgeramt nimmst du u.a. Wohnsitzan-  und abmeldungen entgegen. Das Standesamt gewährt dir einen Einblick hinter die Kulissen einer Eheschließung. Du siehst, in der Verwaltung ist es alles andere als langweilig.

Deine Voraussetzungen

- mittlere Reife

- gute schulische Leistungen, insbesondere in Deutsch, Mathematik und politische Bildung

- gesundheitliche und persönliche Eignung

Du bringst außerdem mit

- Interesse an Rechtsvorschriften

- gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit

- Freude am Umgang mit Menschen

- Leistungs- und Einsatzbereitschaft

- Flexibilität und Belastbarkeit

- Teamfähigkeit und Kontaktfreudigkeit

- Zuverlässigkeit und Sorgfalt

- Identifikation mit der Stadtverwaltung und den Aufgaben

Informationen über deine Ausbildung

- Deine Ausbildung  dauert insgesamt 3 Jahre und beginnt zum 1. September eines jeden Jahres.

- Die praktische Ausbildung findet in den verschiedenen Fachämtern der Stadtverwaltung statt.

- Die theoretische Ausbildung findet im Blockunterricht am Oberstufenzentrum II Spree/Neiße in 

  Cottbus statt. Deine theoretische Grundlage für die Ausbildung erhältst du in berufsübergreifenden 

  Fächern, wie Deutsch, Sozialkunde und Englisch sowie in berufsbezogenem Unterricht wie

  Verwaltungshandeln und öffentliche Finanzwirtschaft.

Zusätzlich besuchst du für einige Wochen im Jahr die dienstbegleitende Unterweisung des Niederlausitzer Studieninstituts für  kommunale Verwaltung in Lübben. Dort vertiefst du das Erlernte praxisnah an Übungen und Fallbeispielen. Zusätzlich wirst du dort auf die Zwischen- und Abschlussprüfungen vorbereitet.

Was wir dir bieten

- eine sehr praxisorientierte Ausbildung auf Grundlage TVAöD

- sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung, zunächst für ein Jahr befristet

- eine attraktive Vergütung von monatlich 918,26 € im ersten Ausbildungsjahr bis zu 1.014,02 € im dritten Ausbildungsjahr (brutto)

- vermögenswirksame Leistungen (13,29 € monatlich)

- eine jährliche Sonderzahlung

- bei erfolgreich bestandener Abschlussprüfung eine Abschlussprämie von 400 €

- einen Lernmittelzuschuss von 50 €/Ausbildungsjahr

- 29 Tage Urlaub und zusätzlich 5 Tage Freistellung für die Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

- die Möglichkeit der Absolvierung eines mehrwöchigen Lernaufenthaltes im europäischen Ausland während der Ausbildungszeit

Deine Bewerbung und das Auswahlverfahren

Du solltest folgende Unterlagen deiner Bewerbung beifügen:

- Bewerbungsschreiben

- tabellarischen Lebenslauf

- Fotokopien der letzten beiden Schulzeugnisse bzw. dem Abschlusszeugnis

- ggfs. Nachweise über Praktika

- Beurteilungen etc.

Unser Auswahlverfahren besteht aus einem zweistufigen Testverfahren, dem schriftlichen Einstellungstest und dem Bewerbungsgespräch, welches nach erfolgreichem Absolvieren des Einstellungstests erfolgt.

Deine Bewerbung richtest du an:

Stadt Frankfurt (Oder)

Amt für Personal-, Organisations-

und Technikdienstleistungen

Frau Völker

Marktplatz 1

15230 Frankfurt (Oder)

oder auch gerne per E-Mail:

antje.voelker@frankfurt-oder.de

Ansprechpartner

Frau Antje Völker

Tel.: 0335 552 1041

Weitere Infos unter:

www.frankfurt –oder.de