Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Bolfrashaus Mai 2016 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
facebook-Seite des Kooperationszentrums
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Seiteninhalt
23.03.2018

Programm des 8. Europatags in Frankfurt (Oder) und Slubice - »Europäisches Kulturerbe«

Der diesjährige Europatag steht unter dem Motto „Europäisches Kulturerbe“ und beginnt am 9. Mai mit der feierlichen Eröffnung der Simulation der Europäischen Parlamentssitzung. Rund 100 Schülerinnen und Schüler aus Deutschland und Polen setzen sich mit der Zukunft der Europäischen Union auseinander.

Am Europatag laden rund 40 Veranstaltungen zum Mitmachen auf beiden Seiten der Oder ein: Kinder und Schulkinder können sich in Mitmachworkshops, Wettbewerben und Spielen rund um Europa ausprobieren. Jugendliche haben die Gelegenheit, an kreativen Performances, einer interaktiven Stadt-Rallye sowie einem Smartphone- Wettbewerb über das Leben in der Doppelstadt teilzunehmen. Für alle Bürgerinnen und Bürger stehen vielfältige Veranstaltungen auf dem Programm, wie z.B. Diskussionsrunden, thematische Führungen sowie ein Workshop zur Persönlichkeitsentwicklung. Studierende sind zur „Frankfurt Oderaner Marschmusik Piefke  Meets Jazz“ und zu „Europa Open End“ am Brückenplatz eingeladen.

Für den diesjährigen Europatag haben der Brandenburgische Ministerpräsident Dr. Dietmar Woidke, der Wojewode Władysław Dajczak und die Marschallin der Wojewodschaft Lebuser Land Elżbieta Anna Polak die Schirmherrschaft übernommen.