Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Nächster Spaziergang durch den Lennépark zum Thema Baumpflege

Am kommenden Sonnabend, dem 10. Juli  findet wieder ein geführter Spaziergang zu den Bäumen des Lennéparks statt, diesmal mit den Schwerpunkten Baumpflege und Baumschnitt sowie Krankheitsbilder an Bäumen.
Ricky Käks, Baumkontrolleur der Stadt, gibt hierzu Erläuterungen an konkreten Beispielen. Der älteste Baum des Lennéparkes, die Schmeißereiche, hat die Verantwortlichen im letzten Jahr im Zuge der Baumaßnahme Uferweg vor eine schwierige Entscheidung gestellt. Letzlich ist entschieden wurden, die Eiche soll noch weiter erhalten werden. Dafür wird auf den Bau des Weges direkt unter der Eiche vorerst verzichtet. Trotzdem ist ein weiterer Rückschnitt der altehrwürdigen Eiche erforderlich. Die beauftragte Fachfirma Sixdorf & Müller GmbH aus Seelow wird diesen Rückschnitt am Sonnabend durchführen. So kann man die Erläuterungen dazu direkt von den Baumspezialisten erhalten.
Treffpunkt ist wie immer um 10.00 Uhr am Parkeingang Lennépassagen und es wird um eine Spende von 3,- € für den Lennépark gebeten