Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
08.03.2018

Oberbürgermeister dankt den Frauen für ihr Engagement

Oberbürgermeister Dr. Martin Wilke dankt den Frankfurterinnen und insbesondere den Frauen in der Stadtverwaltung. „Ich achte sehr das Engagement der Kolleginnen in der Verwaltung. Besonders schätze und erlebe ich in der täglichen Arbeit ihr professionelles und kompetentes Mitwirken bei Entscheidungsprozessen zum Wohl unserer Stadt“, hebt Oberbürgermeister Dr. Wilke hervor.

In der Verwaltung sind derzeit insgesamt 870 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig, mehr als die Hälfte davon sind Frauen (498). 

Bei der wöchentlich stattfindenden Dienstberatung des Oberbürgermeisters ist die Zusammensetzung paritätisch. „Es sitzen vier starke Frauen am Tisch, die Kämmerin Corinna Schubert, die Amtsleiterin des Amtes für Stadtverordnetenangelegenheiten, Karola Kargert, die persönliche Referentin Constanze Rehfeld sowie die amtierende Pressesprecherin Vera Kubler. Ich empfinde die Zusammenarbeit als wohltuend und konstruktiv“, so Wilke weiter.