Hilfsnavigation
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
18.05.2020

Weitere Ausgaben der Frankfurter Kindercharta erfolgen im Mai und Juni

Vor Beginn der Sommerferien am 25. Juni 2020 führt die Stadtverwaltung Frankfurt (Oder) zwei Ausgaben der Frankfurter Kindercharta durch.

Die Übergabetermine:

  • Donnerstag, 28. Mai 2020 um 15.00 Uhr im Beisein des Beigeordneten für Jugend, Soziales und Gesundheit Jens-Marcel Ullrich
  • Dienstag, 16. Juni 2020 um 15.00 Uhr im Beisein des Oberbürgermeisters René Wilke

Die Ausgaben finden jeweils im Oderturm, Logenstraße 8, Etage 8, Beratungsraum Nîmes unter Einhaltung der geltenden COVID-19 Abstandsregelungen statt.

Kinderbeauftragte Jacqueline Eckardt wird die Chartas sowie die unterzeichneten Mitwirkungserklärungen übergeben und sich mit den Empfängerinnen und Empfängern zur Umsetzung der Leitidee austauschen.

Seit diesem Jahr fällt der Frankfurter Kindercharta eine übergeordnete Rolle zu. Sie hebt das Versprechen der Erwachsenen hervor, ihr Bestmögliches zu tun, sodass die Kinder der Stadt zu selbstbewussten, toleranten und verantwortungsvollen Persönlichkeiten heranwachsen können.

Interessierte Unternehmen, Institutionen und Vereine, die eine Charta in den eigenen Räumlichkeiten aushängen möchten, können ein kostenfreies Exemplar in der Stadtverwaltung per E-Mail an kindercharta@frankfurt-oder.de, Betreff: Frankfurter Kindercharta anfragen. Alternativ kann ein Antrag online unter »Ausgabe der Kindercharta« ausgefüllt werden.

Nach den Sommerferien sind weitere Ausgabetermine vorgesehen.