Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
14.10.2022

Bedarfscheck: Beratungsangebot der Stadt Frankfurt (Oder)

Gegenwärtig steigen die Kosten für Unterkunft und Energie. Es wächst die Sorge, ob Rechnungen künftig noch bezahlt werden können. Möglicherweise kommen Sozialleistungen in Betracht, die Mehrkosten gänzlich oder teilweise abfedern.

Das Amt für Jugend und Soziales Frankfurt (Oder) bietet gemeinsam mit dem Jobcenter eine Beratung zu aktuellen Fragen des Sozialleistungsrechts an. Der sogenannte „Bedarfscheck“ findet das nächste Mal am Dienstag, 18. Oktober 2022 von 10.00 bis 14.00 Uhr im Begegnungszentrum MIKADO, Franz-Mehring-Straße 20 statt. Ein weiterer Termin ist für Dienstag, 25. Oktober 2022 angesetzt.

Im Rahmen des Bedarfschecks werden Interessierte dazu beraten, welche staatlichen Hilfen möglich sind und inwiefern individuell ein Anspruch auf Wohngeld, auf Hartz IV-Leistungen oder Leistungen nach dem SGB XII bestehen könnte.