Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt
07.11.2017

Frankfurt (Oder) wird zur großen Familie

In Verantwortung der Stadt Frankfurt (Oder) und mit freundlicher Unterstützung des Rundfunks Berlin–Brandenburg - hier Antenne Brandenburg – der Wohnungswirtschaft Frankfurt (Oder) GmbH und der Sparkasse Oder-Spree findet im Jahr 2017 nunmehr zum 52. Mal die Veranstaltungsreihe „Wir sind eine große Familie“ statt.

Beginnend mit dem 29. November bis zum 4. Dezember 2017, wird täglich von 14.30 bis 18.00 Uhr in der Messehalle 2   eine Veranstaltung stattfinden. Etwa 14.200 Frankfurter Seniorinnen und Senioren wurden in diesem Jahr zu einer der Veranstaltungen eingeladen. In die entsprechende Postkarte ist eine Einverständniserklärung für die neuerliche Einladung im Folgejahr integriert. Diese Abfrage ist nötig, da geänderte datenschutzrechtliche Regelungen Einladungen ohne Zustimmung der Seniorinnen und Senioren nicht erlauben. Nötig wird daher das Einverständnis jedes Einzelnen. Dieses kann ganz einfach mit der Antwortkarte an die Stadtverwaltung zurückgesendet oder am Informationstresen im Rathaus abgegeben werden. Kosten entstehen hierdurch nicht.

Auch im 52. Jahr der in Deutschland einmaligen Veranstaltungsreihe präsentiert Antenne Brandenburg eine bunte Weihnachtsshow mit einigen Weihnachtsüberraschungen, durch den Nachmittag führt Sie Antenne-Moderator Detlef Olle. Erleben Sie u.a. Martina Berkholz, die Ulknudel mit Berliner „Herz und Schnauze“, Bert Beel, den Gentleman Entertainer mit einer verblüffenden Verwandlungskunst, SANTOS, den Akrobaten, der seinen Körper zusammenfaltet, die Kinder der neuen Frankfurter Bühnentanzschule „Viva Danza“ und die Gesangs-und Tanzformation „PETIT PALAIS“. Feiern Sie auch in diesem Jahr mit uns: „Wir sind eine große Familie“!  Wohlfahrtsverbände, Vereine und zahlreiche ehrenamtliche Helfer sind seit einiger Zeit bereits mit den Vorbereitungen beschäftigt und hoffen, dass recht viele Frankfurterinnen und Frankfurter der Einladung des Oberbürgermeisters folgen werden.

Es besteht auch in diesem Jahr für eingeladene Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, Karten für Begleitpersonen zu erwerben. Der Kauf solcher Karten ist ab dem 16.11.2017 im Amt für Jugend und Soziales jeweils dienstags und donnerstags zu den Sprechzeiten möglich (6 €/ ermäßigt 3 € für Frankfurt-Pass Inhaber).

Alle Beteiligten hoffen auf ein gutes Gelingen der diesjährigen Veranstaltungsreihe.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das Amt für Jugend und Soziales, Kontakttelefon-Nr. 552-5008.