Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Internetportal Klimaschutz für Frankfurt (Oder) online

Was bedeutet 2°-Ziel? Welche Strategien gibt es gegen die Auswirkungen des Klimawandels? Wie engagiert sich die Stadt Frankfurt (Oder) in Nachhaltigkeits- und Klimaschutzfragen? Wenn Sie neugierig geworden sind, dann werden unter anderem diese Fragen auf dem Internetportal Klimaschutz der Stadt Frankfurt (Oder) beantwortet.

Unter dem Link: http://www.klimaschutz.frankfurt-oder.de/ finden Sie Antworten auf Fragen zum Immissionsschutz, zum energetischen Bauen und Sanieren, zum nachhaltigen Konsum und zur umweltfreundlichen Mobilität.

Der Beigeordnete für Stadtentwicklung, Bauen, Umweltschutz und Kultur, Markus Derling, hat das Portal heute nach einer Testphase offiziell der Öffentlichkeit übergeben: „Die Erarbeitung des Internetportals Klimaschutz Frankfurt (Oder) stellt eine Maßnahme im beschlossenen integrierten kommunalen Klimaschutzkonzept der Stadt dar und soll eine übersichtliche und ansprechende Zusammenstellung und Verlinkung vorhandener Maßnahmen für Klimaschutz bieten. Wir stellen Ihnen Projekte und Planungen der Stadt Frankfurt (Oder) und ihrer Partner vor und möchten Ihnen auch Wissenswertes von anderen Verwaltungen, Unternehmen und Institutionen näherbringen. Ebenso dient das Portal als Plattform, vorbildliche regionale und überregionale Projekte vorzustellen.“, unterstreicht Derling das Anliegen der Seite. Den Besuchern bietet sie zudem die Möglichkeit des interaktiven Austausches, da die verschiedenen Initiativen in der Stadt durch Vernetzung erfolgreicher sind.

„Unter dem Leitgedanken „Global denken – lokal handeln“ steht den Nutzern eine kompakte Informationsquelle zur Verfügung, die Ihnen Anregungen für eine klimafreundliche Lebensweise geben soll. Gleichzeitig werden Akteure ihre Aktivitäten im Klimaschutz vorstellen. Sie können dann entscheiden, an welchen Veranstaltungen Sie teilnehmen möchten und welchen Themen Sie sich näher widmen. Viel Spaß beim Reinschauen und beim Klima schützen! Machen Sie mit!“, so Derling weiter.

Zu erreichen ist das Klimaportal auch direkt über die Homepage der Stadt Frankfurt (Oder).