Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Verkehrsführung Pillgramer Straße

In den letzten Jahren wurde der Abschnitt Leipziger Straße zwischen der Heinrich-Hildebrand-Straße und dem Südring erneuert.

Im Zuge der Freigabe nach den Bauarbeiten wurde den Bitten vieler Anwohner und der Besucher,  die zum Friedhof gelangen möchten, entsprochen und das Einfahren von der Leipziger Straße in die Pillgramer Straße verkehrsorganisatorisch angeordnet.

Diese Öffnung der Pillgramer Straße erfolgte aber nur bis zur Einfahrt in die Straße Am Hauptfriedhof. Danach ist die Pillgramer Straße wie bisher eine Einbahnstraße und das Einfahren mittels Verkehrszeichen untersagt.

Die Stadtverwaltung, insbesondere die Straßenverkehrsbehörde, bittet alle Kraftfahrer diese Verkehrsführung zu beachten und nicht verbotswidrig die Pillgramer Straße weiter zum Südring zu befahren. Es werden hier Gefahrensituationen geschaffen, die eine Unfallgefahr nach sich ziehen. In der nächsten Zeit werden aufgrund der vielen Verkehrsverstöße Kontrollen durchgeführt. Ziel dieser Kontrollen soll in erster Linie sein, Verkehrsunfällen vorzubeugen.

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die angeordnete Verkehrsbeschilderung einzuhalten.

Foto: Stadt Frankfurt (Oder9