Hilfsnavigation
Oderfahrt unter der Oderbrücke Mai 2015 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Vollsperrung der Kantstraße wegen Tiefbauarbeiten

Ab Freitag, den 14.September, ab 8.00 Uhr kommt es auf Grund von Tiefbauarbeiten zur Vollsperrung der Kantstraße. Der Sperrbereich befindet sich vor der Hausnummer 38. In der Zeit bis zum 21.September wird hier ein Hauswasseranschluss hergestellt.
Fahrzeugführer, die in die Kantstraße wollen, müssen über die Robert-Frantz-Straße – Ludwig-Feuerbach-Straße und dann nach links in die Kantstraße fahren.
Die Einbahnstraßenregelung der Kantstraße wird aufgehoben und aus beiden Richtungen wird die Straße als Sackgasse ausgewiesen.
Zusätzlich wird in der Friedrich-Hegel-Straße ab Luisenstraße Halteverbot angeordnet. Dieses Halteverbot ist erforderlich, damit der Schulbus aus der Luisenstraße in die Friedrich-Hegel-Straße fahren kann.
Fußgänger können den Sperrbereich ungehindert passieren.
Alle Fahrzeugbesitzer werden gebeten die zusätzlich aufgestellten Halteverbote unbedingt zu beachten.