Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
Hilfsnavigation
Oderturm Header Diagonale
Frankfurtkampagne Besser Frankfurt oder
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Barrierefreiheit

Barrierefrei oder barrierearm ist ein Lebensbereich, wenn alle Menschen, auch Menschen mit Beeinträchtigungen diesen ohne zusätzliche Hilfe nutzen können.

Volltext

Die Nutzung eines Informationsangebotes, von Kommunikationsmöglichkeiten und das Erreichen bestimmter Gebäude und Einrichtungen wird als barrierefrei oder barrierearm beschrieben, wenn alle Menschen, auch Menschen mit Beeinträchtigungen diese ohne zusätzliche Hilfe nutzen können.

Die barrierefreie Gestaltung sämtlicher Lebensbereiche ist nützlich für:

  • Menschen mit und ohne Behinderung,
  • Senioren,
  • Kindern,
  • Eltern und 
  • Menschen, die nur vorübergehend in ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Ein Aufzug oder eine Rampe hilft beispielsweise sowohl Menschen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind als auch Eltern, die mit einem Kinderwagen unterwegs sind. Texte in leichter Sprache oder mit Bebilderungen helfen sowohl Menschen mit Lernschwierigkeiten als auch Menschen die wenig Deutsch sprechen, nicht oder kaum lesen können oder sich an einem Ort nicht auskennen.