Hilfsnavigation
Informationen Bürgerservice 1 Diagonale
Kurzmenü
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Link zur Frankfurt App
Stadt der Brückenbauer
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Bewirtschaftung Verwaltungsgebäude

Infrastrukturelles Immobilienmanagement

Die Abteilung besteht aus drei Sachgebieten:

Sachgebiet Koordination Bewirtschaftung Verwaltungsgebäude


Zur Bewirtschaftung sind dem Sachgebiet die Verwaltungsgebäude:

  • Rathaus,
  • Stadthaus,
  • Bürgeramt,
  • Zulassungsstelle,
  • Oderturm (nur angemietete Etagen)
    zugeordnet

Die Koordination umfasst alle internen Aufgaben

  • die zur ordnungsgemäßen Dienstdurchführung der Verwaltung erforderlich sind wie:
    • Reinigung der Verwaltungsgebäude mit eigenen Reinigungskräften (3) und Vergabe dieser Leistung an Fremdfirmen,
    • Haushandwerkerleistungen (4) zur Durchführung kleinerer Reparaturen, Transportarbeiten, Freiflächenpflege, Winterdienst, Betreuung der Beschallungsanlage im Stadtverordnetensitzungssaal, Beflaggung, Müllentsorgungsleistungen usw.
  • der Vergabe von Beratungsräumen für die Ämter der Verwaltung sowie für externe Antragsteller
  • die Vorbereitung und Durchführung diverser Veranstaltungen für den Oberbürgermeister und externe Antragsteller
  • Koordination von Ausstellungen im Rathaus

Sachgebiet Poststelle
Das Sachgebiet wickelt den gesamten Postverkehr innerhalb der Verwaltung, sowie den Postein- und -ausgang nach und von außerhalb ab.

Die Mitarbeiter der Poststelle (3) organisieren die gesamten Arbeitsabläufe des Postein- und -ausganges sowie dessen Beförderung zu den einzelnen Verwaltungsgebäuden. Dies betrifft auch die hausinterne Post zwischen den einzelnen Ämtern/Verwaltungsgebäuden.

Sachgebiet Fahrdienste
Das Sachgebiet organisiert den internen Personentransport für die Verwaltung. Es stehen dafür 4 Kfz zur Verfügung.

Die Mitarbeiter koordinieren den verwaltungsinternen Personentransport. Für diese Aufgabe stehen drei PKW und ein Kleinbus zur Verfügung. Sie sind für die Bewirtschaftung und Verkehrssicherheit der Fahrzeuge verantwortlich. Sie koordinieren den Einsatz, je nach Fahrzielanforderungen und stellen die Fahrzeuge auch für Selbstfahrer zur Verfügung.