Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt

Bürgerservice A-Z

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | Sch | St | T | U | V | W | X | Y | Z | Ä | Ö | Ü

Legale Graffitiflächen

Graffiti bezeichnen zumeist gesprühte Malereien, die sich beispielsweise an Wänden oder auf Flächen im öffentlichen Raum finden lassen. Hier wird oft zwischen genehmigten und ungenehmigten Graffiti unterschieden.

Genehmigte und somit legale Graffitiflächen können bei den kommunalen Trägern erfragt werden. Mancherorts werden sie auch direkt öffentlich bekannt gemacht. In diesen Fällen ist das Sprühen von Graffiti erlaubt. Die kommunalen Träger behalten sich jedoch in der Regel vor, einzelne Genehmigungen über freigegebene Flächen wieder zu entziehen.

Fachlich freigegeben durch

kommunale Rahmendienstleistung