Hilfsnavigation
Oderturm.2jpg Diagonale
Link zur Frankfurt App
Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Hauptmenu
Seiteninhalt
24.02.2015

Bahnunterführung Buschmühlenweg wird voll gesperrt

Der Buschmühlenweg  wird im Bereich Bahnunterführung ab dem kommenden Montag, 2. März bis einschließlich 3. April, für sämtlichen Fahrzeugverkehr gesperrt. Grund dafür sind dringend notwendige Arbeiten am Gasrohrnetz.

Während der Sperrzeit kann der Baubereich nur von Fußgängern passiert werden. Radfahrer müssen absteigen und die Baustelle zu Fuß passieren.

Für den Fahrzeugverkehr werden Umleitungen ausgeschildert. Aus Richtung Lossow (B112) kommend, wird die Umleitung über Am Golzhorn - Heinrich-Hildebrand-Straße – Leipziger Straße – Heilbronner Straße – Walter-Korsing-Straße – Carthausplatz -  zum Buschmühlenweg und in Gegenrichtung geführt. Die Einmündung zur Seestraße ist von der Baumaßnahme nicht betroffen.

Die Buslinie 984 wird während der Bauzeit die Güldendorfer Straße, beginnend ab Carthausplatz, in Richtung Neuberesinchen befahren. An den Überführungen der DB AG wird für die Bauzeit eine Ampel aufgebaut. Diese ist nur für den Bus bestimmt und wird  mit Funk bedient.

Die zusätzlich aufgestellten Haltverbote in der Güldendorfer Straße sind unbedingt zu beachten.