Hilfsnavigation
Rathaus Oktober 2016 © Stadt Frankfurt (Oder) Diagonale © Stadt Frankfurt (Oder)
Odercity
Language 

Hauptmenu
Seiteninhalt

Grußwort des Oberbürgermeisters

Willkommen in der Kleiststadt Frankfurt (Oder)!

Frankfurt (Oder) ist eine dynamische, sympathische Stadt in der Hauptstadtregion, die intensive Beziehungen nach Osteuropa pflegt, auf neue Technologien setzt und ein interessantes Kulturspektrum zu bieten hat.

Durch Neuansiedlungen  und Bestandserweiterungen von Unternehmen  konnten neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Das  international beachtete Kleist-Jahr hat in einmaliger Weise die Attraktivität und Leistungsfähigkeit unserer Stadt gezeigt. Immer mehr Bürgerinnen und Bürger engagieren sich für ihre Stadt.

Es lohnt sich, Frankfurt (Oder) zu entdecken:  Die Stadt hat ein breites kulturelles Angebot: Mit dem Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt hat ein weit über die Landesgrenzen hinaus bekannter Klangkörper seinen Sitz in der Odermetropole. Die Städtischen Museen „Junge Kunst“ und „Viadrina“ verfügen über bedeutende Sammlungen. Das Kleist-Museum widmet sich dem Leben und Werk des in Frankfurt (Oder) geborenen Dichters Heinrich von Kleist (1777–1811). 
 
An der 1991 gegründeten Europa-Universität Viadrina studieren  an den Fakultäten Rechtswissenschaft, Kulturwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften rund 6.500 Studierende aus 80 Ländern.

Der in Frankfurt (Oder) ansässige Olympiastützpunkt und die Eliteschule des Sports können zahlreiche sportliche Erfolge auf nationaler und internationaler Ebene vorweisen.

Die besondere geografische Lage der Stadt ermöglicht eine intensive und an konkreten Projekte orientierte Kooperation mit unserer polnischen Nachbarstadt Słubice. Die Doppelstadt ist nicht nur für Touristen und Studierende ein besonderer Anziehungspunkt – vor allem auch Unternehmen haben diesen Standortvorteil längst entdeckt.
 
Und deshalb lade ich Sie herzlich ein: Machen Sie sich selbst ein Bild von unserer Stadt. 


Dr. Martin Wilke
Oberbürgermeister