Hilfsnavigation
Header  Am Hohen Feld Diagonale
Odercity
Language 

Hauptmenu
Seiteninhalt

Sanierung & Stadterneuerung

Aufgaben: Sanierungsrechtliche / Entwicklungsrechtliche Genehmigungen, "Zukunft im Stadtteil", Wohnungsbauförderung, Städtebaufördermittel, Mod/Inst-Verträge...

Auf der Grundlage des Baugesetzbuches wurden durch die Stadt Frankfurt (Oder) ausgewählte innerstädtische Gebiete mit besonderen städtebaulichen, baulichen und strukturellen Missständen als Sanierungsgebiete bzw. Entwicklungsmaßnahme förmlich festgelegt und Sanierungs- bzw. Entwicklungsziele beschlossen. Das Team Sanierung/ Stadterneuerung ist federführend für die zielgerichtete Umsetzung der Sanierungs- und Entwicklungsziele verantwortlich. Dazu gehören die Erteilung der sanierungs- und entwicklungrechtlichen Genehmigungen, die Ausreichung von Fördermitteln, die Beratung privater Bauherren und Investoren sowie eine breite Öffentlichkeitsarbeit. Weiterhin liegen die Umsetzung des Programms „Zukunft im Stadtteil – ZiS 2000“ als Handlungsinitiative für die Frankfurter Innenstadt sowie die Wohnungsbauförderung im gesamtem Stadtgebiet in Verantwortung des Teams Sanierung / Stadterneuerung.

Sanierungsgebiete

  • "Ehemalige Altstadt von Frankfurt (Oder)"
  • „Altberesinchen“
  • "Südliche Fischerstraße / Walter-Korsing-Straße"
  • „Gubener Straße / Lindenstraße“

    Städtebauliche Entwicklungsmaßnahme
  • „Südöstliches Stadtzentrum von Frankfurt (Oder)“
  • Zukunft im Stadtteil- Handlungsinitiative für die Frankfurter Innnenstadt
  •